TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Es freut uns, dass Sie an einem der Gewinnspiele (nachfolgend „Gewinnspiele“) auf unserer Webseite frauen-haben-viele-seiten.de teilnehmen wollen. Bevor es losgeht, erläutern wir Ihnen gerne noch ein paar Grundregeln für die Gewinnspiele.

Veranstalter und rechtlich verantwortlich für die Gewinnspiele sind wir, die Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG, Hilblestraße 54, 80636 München (nachfolgend „wir” und „uns“).

1. TEILNAHME

Sie können an den Gewinnspielen teilnehmen, wenn Sie einen Wohnsitz und eine gültige Postanschrift in Deutschland Österreich oder der Schweiz haben. Daneben sind Sie voll geschäftsfähig oder handeln mit Zustimmung des/der gesetzlichen Vertreter(s). Umgekehrt sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter des Verlags, Händler, Sponsoren und Vertriebspartner sowie alle, die an der Durchführung der Gewinnspiele beteiligt sind, ausgeschlossen. Das gilt auch für die Angehörigen der zuvor genannten Personen.

Durch die Teilnahme an den Gewinnspielen erklären Sie sich ausdrücklich mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden und bestätigen, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist selbstverständlich weder mit Kosten verbunden, noch müssen Sie eine Ware oder Dienstleistung erwerben.

Sie nehmen vielmehr einfach dadurch teil, dass Sie eine Gewinnspielfrage, die Ihnen auf frauen-haben-viele-seiten.de gestellt wird, richtig beantworten.

Mit der Antwort auf die Gewinnspielfrage nehmen Sie am jeweiligen Gewinnspiel teil. Die genaue Laufzeit des jeweiligen Monats finden Sie auf frauen-haben-viele-seiten.de

Um jedem dieselbe Chance auf die Gewinne zu geben, können Sie an jedem Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Die Verwendung mehrerer E-Mail-Adressen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, ist unzulässig. Dasselbe gilt für die Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter, über Agenturen oder über sonstige gewerbliche Anbieter.

 

2. ERMITTLUNG DER GEWINNER

Sicher fragen Sie sich, wie die Gewinner bestimmt werden: Sie werden unter allen Teilnehmer*innen nach Ablauf des jeweiligen Gewinnspielzeitraums per Los ermittelt und über die im Kommentarfeld angegebene Mailadresse benachrichtigt. Öffentlich machen wir die Namen der Gewinner*innen nicht.

Anschließend werden die Gewinne an die Postadresse geschickt, die Sie uns innerhalb von 7 Tagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung mitteilen, soweit wir in der Gewinnbenachrichtigung nicht etwas anderes angegeben haben.

Teilen Sie uns die vollständige Postanschrift nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung mit, so können wir Ihnen den Gewinn leider nicht zustellen. Wir halten den Gewinn in diesem Fall nicht vor. Es verfällt vielmehr der Anspruch auf den Gewinn und wir losen unter den übrigen Teilnehmer*innen eine*n Ersatzgewinner*in aus. Das gilt auch, wenn Sie uns zwar die Adresse mitteilen, Sie den Gewinn aber nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung annehmen oder der Gewinn vom Versanddienstleister z.B. wegen falscher/unvollständiger Anschrift oder Nichtabholung zurückgeschickt wird.

Damit wir die Gewinnspiele richtig abwickeln können, brauchen wir von Ihnen richtige Kontaktdaten. Falls der Gewinn durch fehlerhafte Datenangaben nicht korrekt zugeordnet werden kann, entfällt Ihr Gewinnanspruch. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Die Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt bei Ihnen.

Wir wollen, dass bei den Gewinnspielen alles mit rechten Dingen zugeht. Wir behalten uns deswegen vor, Teilnehmer*innen, die gegen Teilnahmebedingungen verstoßen oder durch technische Manipulation versuchen, die Gewinnspiele zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses von den Gewinnspielen können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Sollte der Gewinn aus von dem Verlag nicht zu vertretenden Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden können, behalten wir uns vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz. Mit Aufgabe zum Transportdienstleister geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung auf den/die Gewinner*in über.

 

3. DATENSCHUTZ

Die im Rahmen der Gewinnspiele erfassten Daten werden zur Abwicklung der Gewinnspiele verarbeitet, gespeichert und nach Beendigung der Gewinnspiele und Einlösung des Gewinns gelöscht.

Bereitgestellte Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Fragen, Anregungen und Beschwerden sind ausschließlich an den Verantwortlichen per E-Mail an hallo@droemer-knaur.de zu richten.

 

4. HAFTUNG

Wir haften nicht für bei der Durchführung der Gewinnspiele auftretende technische oder sonstige Probleme, die außerhalb seines Einflussbereichs stehen.

Wir haften nur für Schäden, für die der Verantwortliche Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten haben, nach den gesetzlichen Maßgaben.

Schäden, die durch leichtere als grobe Fahrlässigkeit entstanden sind, werden nur ersetzt, wenn es sich dabei um die Verletzung einer für die Durchführung der Gewinnspiele wesentlichen Pflicht handelt. In Fällen einer Verletzung einer solchen wesentlichen Pflicht mit leichterer als grober Fahrlässigkeit ist die Haftung des Verantwortlichen der Höhe nach beschränkt auf den bei vergleichbaren Konstellationen dieser Art typischen Schaden, der bei Begehung der Pflichtverletzung vorhersehbar war.

Schadensersatzansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben durch die vorstehende Haftungsbeschränkung unberührt.

Die Haftung für Datenverlust oder Datenbeschädigung ist auf den Aufwand beschränkt, der bei ordnungsgemäßer Datensicherung erforderlich gewesen wäre, um die Daten aus dem gesicherten Datenmaterial wiederherzustellen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verantwortlichen.

 

5. SONSTIGES

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Teilnahmebedingungen stellen die abschließenden Regelungen für die Gewinnspiele dar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.